Sonntag, 21.05.2017 - 14:00 Uhr

Dietenbach-Festspiele

Im Rahmen von ART OF THE CITIES -
3. Bürgerbühnenfestival
Streifzug mit Graham Smith (Choreograf und Regisseur)

Anlässlich einer Stadtteilgründung in Freiburg initiieren drei Künstler zusammen mit einem künstlerischen Studiengang ein interkulturelles, intergenerationelles und interdisziplinäres Stadtraumprojekt, das die zukünftigen Bewohner des Stadtviertels noch vor seinem Bau antizipiert. Kurzfristig gesehen sind die Festspiele ein Fest und ein Ort der Begegnung; städtisch und langfristig gesehen dienen die Festspiele der empirischen
Untersuchung und Mitgestaltung des zukünftigen Stadtteils Dietenbach
durch seine potentiellen Bewohner.
Die Premiere des Projekts ist erst am 8. Juli 2017. Der Streifzug vermittelt konzeptionelle Visionen und Eindrücke aus der Probenpraxis vor Ort.

Nähere Infos zu den "Die andere Seite - Dietenbach-Festspiele" finden Sie hier!

Treffpunkt Bühneneingang Bertoldstr. 46
Anmeldung unter: dramaturgie@theater.freiburg.de