Samstag, 15.07.2017 - 17:00 Uhr

The Addams Family - letzte Vorstellung

Musical von Andrew Lippa mit Jugendlichen (12+)
Die Addams Family ist die exzentrischste Familie weit und breit. Morticia, Gomez, Fester, Grandma, Pugsley und die beinahe erwachsene Wednesday halten so gar nichts davon, »normal« zu sein. Und dann verliebt sich Wednesday doch glatt in den stinknormalen Lucas Beineke! Die Addams beschließen, die Beinekes zum Dinner einzuladen. Ob die Begegnung dieser grundverschiedenen Familien gut geht?

Die morbid-charmante Geschichte wird von schwungvoller Musik und mitreißenden Tango-Klängen untermalt. 
Das Team der Produktionen »Frühlings Erwachen«, »13« und »Flokati« hat die deutsche Adaption des Broadway-Musicals mit 21 Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15 und 22 Jahren aus Freiburg und Umgebung erarbeitet. Die Beteiligten haben unterschiedliche Vorerfahrungen in Gesang, Schauspiel und Tanz, aber keine/r der Beteiligten hat eine professionelle Musical-Ausbildung durchlaufen. Die Kurzbios des gesamten Ensembles kann man hier abrufen, den Backstage-Trailer an dieser Stelle.

Achtung: Die Produktion läuft bis Juli 2017. Die jeweiligen Termine werden ca. 5 Wochen im Voraus bekanntgegeben!

Altersangabe: ab 12 Jahren
Bei den Produktionen des Jungen Theaters prüfen wir im Vorfeld gewissenhaft, u. a. durch Befragung von Testpublikum, ab welchem Alter Kinder den Stücken folgen können, ohne von Spiellänge oder Inszenierungsansatz überfordert zu werden. Wir möchten darum bitten, die Altersangaben zu beachten, damit alle Zuschauerinnen und Zuschauer einen gelungenen Theaterbesuch erleben.

The Addams Family is the weirdest family far and wide. Morticia, Gomez, Fester, Grandma, Pugsley and the almost grown-up Wednesday don’t see any reason to be »normal«. And then Wednesday suddenly falls in love with the boringly normal Lucas Beineke! The Addams decide to invite the Beinekes to dinner. Will this evening, with these two fundamentally different families, go well?

Mit Unterstützung der Stiftung Theater Freiburg, der Badischen Zeitung und der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau. Werden auch Sie Förderer des Jungen Theaters: www.theaterstiftung-freiburg.de

Schauen! Forschen! Mitmachen! – Ausführliche Informationen zum Programm des Jungen Theaters finden sich auf der interaktiven Website für Desktop, Tablet und Smartphone: www.junges.theater.freiburg.de
  
  
  
  
  
  
  
Yalany Marschner
  
Julia-Marlen Häfner
  
Tanja Beutenmüller
  
Yannik Obermeier
Leon Rüttinger
  
Josephine Hochbruck
  
Benjamin Erhardt
  
Nils Dressel
  
Lena Amberger
  
Jacob Ruhnau
  
Joshua Knaak
  
Florian Camphausen
  
Earvin Mbo
  
Wanja Nöthig
  
Samson Fischer
  
Niklas Nathusius
  
Nora Czapek
  
Tabea Grillo
  
Myriam Brosemer
  
Soramonich Sam
  
Thea Genkinger
  
Eli Riccardi
  
Daniela Kammerer
  
Lukas Schätzle
  
Alexis Fritsch
  
Dario Moehrke
  
Francesca Schenk
  
Jasper Seibert
  
Marius Barendt
  
Tracey Webb-Kolbinger
  
Jan Klementz
  
Christoph Trötschler
  
Benjamin Bürklin
  
Matthias Droll